News

PRODUKTVERGLEICH ORIGINAL VS. FAKE – BREMSBELÄGE.

Die Automobile der BMW Group: Sie stehen für hervorragende Leistung, Top-Qualität und exzellente Sicherheit. Auch in der Produktion von Original BMW Teilen setzt das Unternehmen auf höchste Standards. Doch auf dem Teilemarkt tauchen immer wieder Fälschungen auf. Häufig besonders günstig und von schlechter Qualität. Ob Felgen, Luftfilter, Bremsscheiben, Ölfilter, Zündkerzen und Bremsbeläge – nahezu alles wird gefälscht. Gerade Fälschungen von sicherheitsrelevanten Teilen wie Bremsbelägen können im Straßenverkehr zum Risiko werden. Original BMW Bremsbelag oder das Plagiat? Rein optisch ist in den meisten Fällen kaum ein Unterschied zu erkennen. Jedoch wie groß ist die Gefahr tatsächlich? Dem ging das BMW Group Brand Protection Team auf den Grund und deckte bei den Fälschungen hohe Sicherheitsrisiken auf.

Image
Bruno Suter, Leiter Niederlassung

BRUNO SUTER IST NEUER LEITER NIEDERLASSUNG.

Ich möchte die Chance nutzen, mich Ihnen als neuer Leiter der BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf vorzustellen. Nach gut 25 Jahren bei der BMW Group in der Schweiz, in denen ich unter anderem die Bereiche BMW Motorrad, BMW Aftersales und in den vergangenen 6 Jahren den Vertrieb von BMW verantwortet habe, freue ich mich sehr, künftig noch intensiver im täglichen Kundenkontakt zu stehen. Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen steht für uns als Team der BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf im Zentrum. Dafür werden wir uns auch in Zukunft mit vollem Engagement einsetzen. Für Ihre Treue zu unseren Marken BMW, MINI und  BMW Motorrad sowie zur BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf danke ich Ihnen herzlich. Ich freue mich, Sie bei nächster Gelegenheit in unserem "Zentrum der Fahrfreude" persönlich kennenlernen zu dürfen.

 

Freundliche Grüsse

 

Bruno Suter

Image
BMW X2 M35i

BMW X2 BEKOMMT M-GENE.

Der BMW X2 M35i.

Der BMW X2 ist ab sofort auch als M Performance Fahrzeug erhältlich. Erkennungsmerkmal Nummer eins sind die M-typischen Doppelnieren mit dem markanten Rahmen in Cerium Grey. Auch die Rahmen der Kühlluftöffnungen und die Außenspiegelkappen sind in Cerium Grey gehalten. 

 

Die Power von 306 PS wird über ein 8-Gang Steptronic Getriebe inklusive Launch Control auf die vier Antriebsräder übertragen. Als typisches M Performance Automobil verfügt der BMW X2 M35i neben seinem leistungsstarken Antrieb auch über ein dem sportlichen Charakter angepasstes und spezifisch abgestimmtes M Sportfahrwerk.

 

Das Fahrzeug ist ab sofort bestellbar und schon bald wird das erste Exemplar in unserem Showroom stehen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

Kontakt aufnehmen

Image
BMW 3er und BMW Z4

DER NEUE BMW 3ER UND DER NEUE BMW Z4.

Jetzt in Ihrer BMW Niederlassung zum Probfahren.

Die neue BMW 3er Limousine und der neue BMW Z4 sind in Ihrer BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf angekommen und stehen für Sie bereit. 

 

Entdecken Sie die Neuheiten dieser beiden Modelle und unternehmen Sie doch direkt eine Probefahrt.

 

Probefahrt vereinbaren

RUNDUM GLÜCKLICH

Image
Happy

Die Glücklichmacher

Rundum glücklich – der Monat März steht bei Globus ganz im Zeichen des Glücks.

 

Der Happy Market hält kleine Aufmerksamkeiten bereit, die Gross und Klein erfreuen.

 

Die neue Frühlingsmode für Damen, Herren und Kinder zeigt sich leuchtend und bunt gemischt.

 

Und manchmal liegt das Stück Glück ganz nah: In unserer ***delicatessa begeistern regionale Produzenten mit feinen Köstlichkeiten.

 

Zu den Glücklichmachern

 

 

UNSERE KUNDEN ERZÄHLEN.

Image
Header_Stories

An dieser Stelle geben wir Kunden, welche mit Ihren BMW oder MINI Modellen spezielle Erlebnisse haben, eine Stimme. Diese Kunden erzählen über Ihren Werdegang, wie Sie zur Marke gekommen sind und was Sie mit Ihren Fahrzeugen in Ihrem Alltag erleben.

 

Wir veröffentlichen diese in unregelmässigen Abständen – gewinnen Sie Einblicke in die spannenden Erlebnisse unserer Kunden mit Ihren Fahrzeugen...

 

Zu den Geschichten

 

KUNDENSTORY

Image
Lorenz Weber

Eröffnung des neuen BB-Antiaging Centers in Bülach

Die vielen Besucher am letzten Wochenende, beim 2-tägigen Anlass zur Geschäftseröffnung, waren eine grosse Überraschung.

 

Am Freitag zuvor, konnten sich namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft ebenfalls ein Bild vom neuen BB-Antiaging Franchisebetrieb machen.

 

Es war uns eine grosse Freude, unseren treuen Kunden Lorenz Weber mit einem schönen BMW 840i Coupé als Eyecatcher, im Eingangsbereich zu unterstützen.

 

Lesen Sie im folgenden Artikel mehr über den grossen Eröffnungserfolg.

  Zum Eröffnungsbericht

 

 

JEANNINE GMELIN IM FAHRTRAINING.

Image
Jeannine Gmelin im Betzholz

Seit dem Mai 2018 ist Jeannine Gmelin im Besitz eines Führerausweises. Sie fährt seit Mai einen BMW X2 der Niederlassung und äusserte den Wunsch nach einem Fahrtraining, um das Fahrzeug noch sicherer zu bewegen.

 

Gerne erfüllten wir ihr diesen Wunsch in Kooperation mit TCS Training & Events, im Fahrzentrum «Betzholz». Am 27. November 2018 durfte Jeannine Gmelin in Hinwil ihren BMW X2 der BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf auf Rutschbelag, in engen Situationen und auf der Bremsstrecke bewegen. 

 

Ein lehrreicher Tag – so ist die Weltmeisterin auch in ihrem Auto stets souverän unterwegs.

 

Mehr erfahren

BMW I HÄLT THE OCEAN CLEANUP MOBIL.

Image
BMW i Ocean Cleanup

Seit 2013 arbeitet Boyan Slat an seinem Traum, den Pazifischen Ozean von den großen Mengen des im Wasser treibenden Plastikmülls zu befreien. In dieser Zeit wurde der 24-jährige niederländische Student der TU Delft weltbekannt mit seiner Initiative „The Ocean Cleanup“, die das Problem der sogenannten „Plastiksuppe“ angeht. Diese Operation nennt das Team „die größte Reinigungsaktion aller Zeiten“.

 

Für Ocean Cleanup ist es wichtig, dass die Firmenwagen zur Unternehmensphilosophie passen, und diese Forderung erfüllt der voll-elektrische BMW i3 vollständig.

„Mit BMW i als Inkubator für Innovationen treiben wir auch das Thema Nachhaltigkeit immer weiter, und das auch weit über das Auto hinaus“, sagt Dr. Robert Irlinger, Leiter BMW i.

 

„Wir sind glücklich, die Mission von Ocean Cleanup unterstützen zu können, denn wir teilen dieselbe Denkweise.“ Die als nachhaltigster Automobilhersteller der Welt (1) ausgezeichnete BMW Group sieht ihrerseits die Notwendigkeit, die Herausforderung der Verschmutzung durch Plastikabfälle anzugehen, obwohl das Unternehmen nicht ursächlich für sie verantwortlich ist

 

Mehr erfahren