Green Building Oberkirch

Garage Burkhardt AG Neubau Green Building
ZEIT FÜR DEN MODERNSTEN BMW & MINI BETRIEB DER ZENTRALSCHWEIZ IN OBERKIRCH.

Ab 22. Februar 2021 begrüssen wir Sie im modernsten BMW und MINI Betrieb der Zentralschweiz an der Neuweidstrasse 6 in Oberkirch. 

Neu werden die gewohnt persönliche Beratung, der starke Service und unsere Begeisterung mit aktuellster Technik und visionärer Nachhaltigkeit ergänzt. Der Neubau bietet Ihnen als Kunde ein ganz neues Gesamterlebnis und unseren rund 40 Mitarbeitenden top eingerichtete Arbeitsplätze.

Bis bald im zukunftsweisenden Green Building in Oberkirch!

Ihr Burkhardt-Team

 

Medien

MEHR ALS EINE NEUE ADRESSE

Unser Green Building bietet Platz für weitere Pluspunkte 
Freuen Sie sich nebst der gewohnt aufmerksamen und hilfsbereiten Beratung, unserem starken Service und unserem persönlichen Engagement auf viele Neuigkeiten:

FASZINATION Grosser Showroom mit Themenwelten aus realer und multimedialer Fahrzeugpräsentation

 

EXKLUSIVITÄT zusätzliche Premium-Automobilmarken BMW M und ALPINA

 

GENUSS Kaffee-Bar «Isetta» und grosszügiger Loungebereich mit kostenlosem WLAN

ABWECHSLUNG attraktive Marken-Shops und Beschäftigungsideen während Wartezeiten

 

POWER aktuell grösste und schnellste Ladestation in einem BMW Betrieb mit insgesamt sechs öffentlichen Stationen, versorgt durch die eigene Photovoltaik-Anlage

Description

WAS IST EIN «GREEN BUILDING»?

Die BMW Group ist der nachhaltigste Fahrzeugherstelle weltweit - Normen, die auch im Neubau der Garage Burkhardt AG umgesetzt werden. Ein Green Building wird allgemein als energieeffizientes Gebäude definiert, das Umweltbelastungen wie den Verbrauch von Energie und Wasser reduziert. Dabei wird der Leitgedanke der Nachhaltigkeit durch den Einsatz geeigneter Baumaterialien und Baumethoden über den gesamten Lebenszyklus verfolgt. Ausserdem werden Betriebsabläufe und soziale Aspekte optimiert.

«Wir sehen nachhaltiges Handeln als Investition in unsere Zukunft und als Mittel, Verantwortung gegenüber der Gesellschaft zu übernehmen»,
erklärt Geschäftsführer Stefan Stiefel.

Wie bei einem Organismus in der Natur, der sich perfekt an sein Milieu angepasst hat, sind sämtliche Aspekte eines Green Buildings auf die Gebäudeumgebung und die Klimazone zugeschnitten. Ziel ist es, einen hohen Energiebedarf von vornherein zu vermeiden. Die Strategie optimiert das Energiemanagement und verfolgt eine signifikante Steigerung der Energieeffizienz des Gebäudes. Auch erneuerbare Energien sind Teil der Gleichung, sodass ein Nullenergiegebäude entsteht.

Beim Neubau wird absolut nichts dem Zufall überlassen, auch die Ausrichtung des Gebäudes ist Teil des Gesamtkonzepts. Der Neubau ist am Lauf der Sonne ausgerichtet, um das natürliche Tageslicht und die Sonnenwärme optimal zu nutzen und die Solarenergienutzung voll auszuschöpfen.

 

Unser Green Building wurde vom renommierten Autohaus-Architekturbüro AWS Architekten AG Bern konzipiert.

Image
Herzlich willkommen in Oberkirch

Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach wandelt Sonnenenergie in elektrische Energie um. Die erneuerbare Energiequelle von Garage Burkhardt AG hat eine Leistung von 73 kWp, vergleichsweise könnten damit also 15 Einfamilienhäuser versorgt werden. Der Solarstrom versorgt den gesamten Betrieb sowie die sechs Ladestationen für Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Image
Leistungsstarke Photovoltaik-Anlage der Garage Burkhardt AG

Das Gebäude bietet Kunden und Mitarbeitenden eine angenehme und gesunde Umgebung. Dies beinhaltet die Innenraumqualität sowie optische und akustische Faktoren für Behaglichkeit. Studien haben gezeigt, dass Faktoren wie Komfort, Lichtverhältnisse, Temperaturen und Luftqualität  signifikanten Einfluss auf die Produktivität und das Wohlbefindens haben. Deshalb erfüllt das Green Building nicht nur die gesetzlichen Vorschriften für Gesundheit und Sicherheit in Arbeitsumgebungen, sondern schafft optimale Bedingungen am Arbeitsplatz und im Kundenbereich.

Image
BMW Financial Leasing

Der Energieverbrauch des Neubaus wird mit den neusten Materialien und hocheffizienter Technik um über 80 % verringert. Die modernste Haustechnik mit erneuerbarer Energie macht gleichzeitiges Kühlen und Heizen möglich, um ideale Raumtemperaturen zu erreichen. Im Einsatz sind eine Wärmepumpenheizung mit Erdsonde.

Image
Haustechnik im Neubau der Garage Burkhardt AG

Die interne Fahrzeugwaschanlage wird mit einer biologischen Brauchwasseraufbereitung ausgestattet. So können rund 85 % des zum Waschen verbrauchten Wassers wiederverwendet werden. Die Spaltanlage bei der Waschanlage kommt zudem ohne Chemie aus. Durch ein innovatives Verfahren kann Öl ohne chemische Stoffe vom Schmutzwasser getrennt werden.

 

Zum Green Building Standard gehört ebenso ein Abfallentsorgungskonzept mit sortengetrennter Entsorgung, das höchste Recycling Anforderungen erfüllt.

 

Image
Brauchwasser-Aufbereitung beim Neubau der Garage Burkhardt AG
Gebäudegestaltung

Beim Neubau wird absolut nichts dem Zufall überlassen, auch die Ausrichtung des Gebäudes ist Teil des Gesamtkonzepts. Der Neubau ist am Lauf der Sonne ausgerichtet, um das natürliche Tageslicht und die Sonnenwärme optimal zu nutzen und die Solarenergienutzung voll auszuschöpfen.

 

Unser Green Building wurde vom renommierten Autohaus-Architekturbüro AWS Architekten AG Bern konzipiert.

Image
Herzlich willkommen in Oberkirch
Photovoltaik-Anlage

Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach wandelt Sonnenenergie in elektrische Energie um. Die erneuerbare Energiequelle von Garage Burkhardt AG hat eine Leistung von 73 kWp, vergleichsweise könnten damit also 15 Einfamilienhäuser versorgt werden. Der Solarstrom versorgt den gesamten Betrieb sowie die sechs Ladestationen für Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Image
Leistungsstarke Photovoltaik-Anlage der Garage Burkhardt AG
Gesunder Arbeitsplatz

Das Gebäude bietet Kunden und Mitarbeitenden eine angenehme und gesunde Umgebung. Dies beinhaltet die Innenraumqualität sowie optische und akustische Faktoren für Behaglichkeit. Studien haben gezeigt, dass Faktoren wie Komfort, Lichtverhältnisse, Temperaturen und Luftqualität  signifikanten Einfluss auf die Produktivität und das Wohlbefindens haben. Deshalb erfüllt das Green Building nicht nur die gesetzlichen Vorschriften für Gesundheit und Sicherheit in Arbeitsumgebungen, sondern schafft optimale Bedingungen am Arbeitsplatz und im Kundenbereich.

Image
BMW Financial Leasing
Innovative Haustechnik

Der Energieverbrauch des Neubaus wird mit den neusten Materialien und hocheffizienter Technik um über 80 % verringert. Die modernste Haustechnik mit erneuerbarer Energie macht gleichzeitiges Kühlen und Heizen möglich, um ideale Raumtemperaturen zu erreichen. Im Einsatz sind eine Wärmepumpenheizung mit Erdsonde.

Image
Haustechnik im Neubau der Garage Burkhardt AG
Wasseraufbereitung / Recycling

Die interne Fahrzeugwaschanlage wird mit einer biologischen Brauchwasseraufbereitung ausgestattet. So können rund 85 % des zum Waschen verbrauchten Wassers wiederverwendet werden. Die Spaltanlage bei der Waschanlage kommt zudem ohne Chemie aus. Durch ein innovatives Verfahren kann Öl ohne chemische Stoffe vom Schmutzwasser getrennt werden.

 

Zum Green Building Standard gehört ebenso ein Abfallentsorgungskonzept mit sortengetrennter Entsorgung, das höchste Recycling Anforderungen erfüllt.

 

Image
Brauchwasser-Aufbereitung beim Neubau der Garage Burkhardt AG

DIGITALE ERÖFFNUNG DES GREEN BUILDINGS

Am 22. Februar 2021 wurde unsere Vision Realität: Wir eröffneten unseren Neubau an der Neuweidstrasse 6 in Oberkirch. Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir unseren Tag der offenen Tür jedoch verschieben. Damit Sie diesen Meilenstein trotzdem mit uns feiern können, haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt …

Klicken Sie rein und staunen Sie: Stefan Stiefel und sein Burkhardt-Team führen Sie durch den modernsten BMW und MINI Betrieb der Zentralschweiz, sprechen mit spannenden Persönlichkeiten und präsentieren Innovatives.

Viel Freude beim digitalen Rundgang durchs GREEN BUILDING – und hoffentlich schon bald live bei uns.

Zur Eröffnung

FACTS & FIGURES.

Projekt
Neubau BMW / MINI Handels- und Servicebetrieb
Neuweidstrasse 6, 6208 Oberkirch

 

Baustart
22. Oktober 2019

 

Eröffnung
22. Februar 2021

Bauherrin
Zürich Anlagestiftung

 

Totalunternehmung
raumwerk AG

 

Architektur
AWS Architekten AG

Die zukunftsweisende Infrastruktur beinhaltet einen Mix aus realer und multimedialer Fahrzeugpräsentation. Dabei werden die neuesten Erkenntnisse des BMW Konzerns aus diesen Bereichen umgesetzt. Der neue, grosszügige BMW und MINI Showroom bietet Platz für rund 20 Fahrzeuge.

Im Aftersales werden verbesserte Arbeitsabläufe mit höheren Qualitäts- und Effizienzanforderungen implementiert. Neue und flexible Angebote werden so laufend den sich wandelnden Kundenbedürfnissen angepasst. 

Der neue Betrieb wird bereits heute auf die Zukunftstechnologien wie Elektromobilität, digitalisierte Fahrzeugvernetzung oder autonomes Fahren ausgerichtet. Anforderungen, die sich mit der bisherigen Infrastruktur nicht mehr hätten umsetzen lassen. 

Im ersten Quartal 2021 werden wir unseren langjährigen Standort in Sursee verlassen und den unter dem Label «BMW Green Building» erstellten Neubau an der Neuweidstrasse 6 in Oberkirch beziehen. 

#NeubauUpdate

In unserer Video-Serie #NeubauUpdate nehmen wir Sie mit auf die Baustelle unseres Neubau-Projekts in Oberkirch. Flavio Matter, Stv. Geschäftsführer und Leiter Aftersales der Garage Burkhardt AG, führt in exklusiven Video-Touren durch das neue, top moderne Betriebsgebäude. In spannenden Interviews mit beteiligten Fachplanern/Handwerkern werden einzelne Bereiche des nach «BMW Green Building» Standards erstellten Gebäudes näher betrachtet.

Alle Folgen der Serie #NeubauUpdate finden Sie auf unserem Youtube-Kanal: » zum Kanal

IMPRESSIONEN DER BAUSTELLE.

JANUAR 2021

NOVEMBER 2020

OKTOBER 2020

AUFRICHTE-FEST - 18. SEPTEMBER 2020

SEPTEMBER 2020

AUGUST 2020

JULI 2020

JUNI 2020

MAI 2020

MÄRZ & APRIL 2020

JANUAR & FEBRUAR 2020

SPATENSTICH OKTOBER 2019