Der erste BMW iX3

Rein elektrische X-Gene.

Image
bmwi x3

Der BMW X3 zählt zu den beliebtesten Fahrzeugen im BMW Modellangebot. Bereits heute rollt er als Benziner, Diesel oder mit Plug-in-Hybrid-Antrieb über die Strassen. Mit dem BMW iX3 kommt jetzt eine erste vollelektrische Version des PremiumMittelklasse-SAV. Der Kunde hat damit die volle „Power of Choice“. Das heisst, er kann beim X3 – als erstem BMW Modell – aus allen bei BMW verfügbaren Antriebstechnologien diejenige wählen, die seinen Bedürfnissen am besten entspricht. Der BMW iX3 ist der Wegbereiter für die BMW eDrive Technologie der fünften Generation, die auch in den künftigen Modellen iNEXT und i4 zum Einsatz kommen wird. Elektromotor, Leistungselektronik und Getriebe sind als elektrische Antriebseinheit erstmals in einem zentralen Gehäuse angeordnet. Der kompakte und sehr effiziente E-Motor treibt die Hinterräder an. Der BMW iX3 verfügt gegenüber den aktuellen Wettbewerbern über den niedrigsten Stromverbrauch und bietet eine Reichweite von bis zu 460/520 Kilometern (WLTP). Die Batterie (Kapazität: 80 kWh brutto) kann per Schnellladevorgang in ca. 34 Minuten von 0 auf 80 Prozent geladen werden. Der BMW iX3 kombiniert emissionsfreie Fahrfreude mit BMW typischer Sportlichkeit. In seinen Abmessungen, dem hohen Komfort und seiner vielseitigen Funktionalität entspricht das vollelektrische SAV dem BMW X3, von dem es sich optisch durch spezifische Designelemente wie die neu interpretierte Niere und Akzente in BMW i Blau unterscheidet.

Zur besonders umfangreichen Serienausstattung des BMW iX3 gehören unter anderem auch Ambientes Licht, 3-ZonenKlimaautomatik und das Panoramadach. Ein weiteres Highlight ist das serienmässige BMW Live Cockpit Professional mit volldigitalem Instrumentendisplay (12,3 Zoll) und hochauflösendem Control Display (10,25 Zoll), die gemeinsam mit dem Head-Up Display (nur mit „Impressive“) einen grossen Informationsverbund bilden.

Image
bmw ix3 innen
Image
motor

Trotz des am modellspezifischen Hinterachsträger platzierten E-Motors entspricht das Gepäckraumvolumen im direkt nutzbaren Bereich, der sofort nach dem Öffnen der Heckklappe zur Verfügung steht, dem des BMW X3. Unterhalb des Gepäckraumbodens ist im BMW iX3 ein praktisches Staufach z. B. für die Ladekabel verfügbar. Ein marktspezifisches Kabel für öffentliches Laden (Mode 3) ist bereits enthalten. Serienmässig sind die elektrisch verstellbaren Sitze für Fahrer und Beifahrer mit Kunstleder ausgestattet. Die Sportsitze sind in Leder Vernasca ausgeführt. Die Rücksitzlehnen können im Verhältnis 40:20:40 umgelegt werden, um den Gepäckraum flexibel zu vergrössern.

Der BMW iX3 ist mit einer stromerregten Synchron-Maschine (SSM) ausgestattet, die am modellspezifischen Hinterachsträger platziert ist und somit die Hinterräder antreibt. Dieser kleine E-Motor weist gegenüber einer grösser bauenden und schwereren Asynchron-Maschine (ASM), wie sie etwa beim Mercedes-Benz EQC zum Einsatz kommt, eine deutlich bessere Effizienz auf. Zudem werden für die Herstellung dieses E-Motors von BMW keine seltenen Erden benötigt. Aktuell hat der BMW iX3 mit 18,5 (WLTP) den geringsten Stromverbrauch seiner Klasse. Der BMW iX3 verfügt durch konsequente Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette über eine hervorragende Ökobilanz. So sind die Umweltauswirkungen des BMW iX3 im Vergleich zu einem BMW X3 xDrive20d über den vollständigen Lebenszyklus hinweg deutlich geringer – um mehr als 30 Prozent bei Nutzung von Energie aus dem europäischen Strommix und sogar um bis zu 60 Prozent bei ausschliesslicher Verwendung von Ökostrom.

Die Versorgung mit Strom ist eine zentrale Frage für Besitzer batterieelektrischer Fahrzeuge. Seit 2013 und dem Marktlaunch des BMW i3 bietet BMW vielfältige Lösungen für schnelles und einfaches Laden zu Hause und unterwegs. Zum Marktstart des BMW iX3 wurde das BMW Charging Angebot optimiert und erweitert. Eine Lade-Grundausstattung ist im Lieferumfang bereits enthalten. Die BMW Charging Card für den Zugang zum BMW Charging Ladenetzwerk und das passende Kabel für das öffentliche Laden (Mode 3) liegen dem Fahrzeug bei.

 

Weitere Highlights zeigen wir Ihnen gerne bei einer Beratung. Wir freuen uns auf Sie.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Image
ladestatoin