Unsere Geschichte

Image
roeschmann_geschichte

ÜBER 100 JAHRE RÖSCHMANN

28 Jahre BMW. 17 Jahre MINI.

Was 1917 mit einer mechanischen Werkstätte für Fahr- und Motorräder durch Johann Röschmann begann, hat sich entwickelt zu einem hochtechnologischen Betrieb für die bedeutenden Automarken BMW und MINI.

MEILENSTEINE UNSERES UNTERNEHMENS.

2016               

Eröffnung des grössten BMW Showrooms der Schweiz nach Umbau des Haupthauses

2015               

Das Unternehmen wächst und braucht mehr Platz. Die Röschmann Sportwagen AG wird ausgegliedert und der Betrieb umgebaut

2014               

Eröffnung des Reifencenter Glarus mit Markenpneus und Rädern für alle Automarken

2011               

Vergrösserung der Aussen-Ausstellungsfläche

2008               

Erweiterung der Tätigkeit durch den Verkauf von exklusiven Sportwagen und Gründung der Röschmann Sportwagen AG

2001               

Röschmann wird offizieller Partner von MINI

1995               

Röschmann wird offizieller Partner von BMW

1993               

Der Betrieb zieht in den Neubau

1991               

Übernahme der Geschäftsführung durch den heutigen Inhaber Hansruedi Röschmann

1983 - 2010     

Mitsubishi A-Vertretung

1981 - 1996     

Suzuki A-Vertretung

1950 - 1983     

Simca/Talbot A-Vertretung

1967               

Betriebsübernahme durch Hansruedi Sen. und Trudi Röschmann, Eltern des heutigen Inhabers

1924               

Betriebsübernahme durch Hans Röschmann

1917               

Betriebsgründung einer mechanischen Werkstätte für Fahr- und Motorräder durch Johann Röschmann