Corona

CORONA-AUSWIRKUNGEN AUF DIE NIEDERLASSUNG.

Stand: 19. März 2020

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat am 17. März 2020 präzise Informationen veröffentlicht, wie die Vorgaben für Garagenbetriebe in der Schweiz umzusetzen sind. Wir informieren Sie hier laufend über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen aufgrund der Corona-Pandemie in Bezug auf unser Unternehmen. Der von der Regierung ausgerufene Notstand in der Schweiz hat Auswirkungen darauf, wie wir Sie in der nächsten Zeit betreuen dürfen.

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE.

  • Die BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf bleibt geöffnet - läuft jedoch auf reduziertem Betrieb.
     
  • Alle erforderlichen Schutzmassnahmen wurden ergriffen.
     
  • Unsere Werkstatt und unser Karosserie- und Lackierwerk bleiben geöffnet – Service- und Reparaturarbeiten sowie Radwechseltermine werden wie geplant ausgeführt.
     
  • Die Ausstellungsräume bleiben geschlossen - der Autokauf ist aber weiterhin auf dem telefonischen oder elektronischen Weg möglich. Die Kontaktdaten finden Sie hier: >BMW TEAM
     
  • Fahrzeug-Annahme und Rückgabe sind auch ohne direkten Kontakt via Schlüsselsafe möglich.
     
  • Als Alternative besteht das Angebot eines Hol- und Bring-Service.
     
  • Alle Events sind verschoben oder abgesagt.

Hier erfahren Sie, was das genau für Sie bedeutet und welche Anpassungen notwendig waren. Denn das oberste Gebot der Stunde ist es, Ihre und unsere Gesundheit zu schützen.

Image
Corona_1

FAQ's:

Bleibt die Niederlassung geöffnet?

Ja, unsere Werkstätten bleiben offen, die Ausstellungsräume sind hingegen geschlossen. Es finden keine physischen Verkaufsgespräche vor Ort statt. Unsere Verkaufsberater und Verkaufsberaterinnen stehen Ihnen für Beratungen / Fragen und Auskünfte natürlich gerne via Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

 

Wir haben die Öffnungszeiten wie folgt angepasst:

Verkauf (nur telefonisch / elektronisch erreichbar):

Mo. - Fr.: 09.00 - 18.00 Uhr

Sa. / So: Die Niederlassung bleibt geschlossen

 

Service:

Mo. - Fr.: 07.00 - 18.00 Uhr

Sa. / So.: Die Niederlassung bleibt geschlossen

 

WICHTIG: Die geplanten Radwechselsamstage (28. März 2020 / 4. April 2020 / 18. April 2020 und 25. April 2020) finden wie geplant statt und es kommt zu keinen Verschiebungen.

 

Wie funtioniert das mit dem Räder- und Reifenwechsel?

Sie können, wie gewohnt, online einen Termin vereinbaren. Anschliessend bringen Sie uns das Fahrzeug und wir kümmern uns um die Arbeiten. 

Radwechseltermin vereinbaren

 

Wie erreiche ich meinen Verkaufsberater?

Die Verkaufsberater stehen Ihnen selbstverständlich gerne während den angepassten Öffnungszeiten per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

 

Kann ich noch ein Auto kaufen?

Ja, da die Ausstellungsräume jedoch geschlossen bleiben, ist der Autokauf ist nur noch auf dem digitalen Weg möglich. Nutzen Sie unsere digitalen Kanäle:

Konfigurator

 

Prospekt- und Preislistendownload

 

Aktuelles
Neufahrzeugangebot

 

Aktuelles Gebrauchtwagenangebot

 

Unsere Verkaufberater stehen Ihnen selbstverständlich während den angepassten Öffnungszeiten gerne für Fragen sowie Offerten zur Verfügung.

 

Kann ich mein Fahrzeug weiterhin reparieren lassen?

Ja, wir setzen alles daran, dass Sie mobil bleiben und sich selber versorgen können. Unsere Werkstatt und unser Karosserie- und Lackierwerk bleiben geöffnet und führen alle notwendigen Reparatur- und Servicearbeiten aus. Um die Besucherzahl in unserer Wartezone auf das Minimum zu begrenzen sowie Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

 

 

Ist eine Reparatur- oder Serviceannahme ohne persönlichen Kontakt möglich?

Ja, nutzen Sie dafür unsere kontaktlose Annahme- und Rückgabeprozesse für Ihr Fahrzeug. Dies kann über unsere externen Schlüsselsafes bei allen Zugängen zum Gebäude erfolgen.

 

Gibt es einen Hol & Bringservice?

Ja, wir bieten unseren bekannten Hol- und Bringservice wie gewohnt an, damit Sie die Wohnung nicht verlassen müssen. Sprechen Sie unsere Serviceberater bei der Terminvereinbarung an – Sie informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.

 

Wie schützen wir Sie?

In der Niederlassung wurden alle vom BAG empfohlenen Sicherheitsmassnahmen in Bezug auf die Eindämmung des Corona-Virus umgesetzt. Wir haben Abstandszonen eingerichtet, welche den direkten Kontakt auf ein Minimum reduzieren. Ihr Fahrzeug schützen wir mit Sitzdecken, Lenkrad- und Schaltknauf-Schutzfolie, bevor wir Hand anlegen. Alle Fahrzeuge in Service und Reparatur erhalten eine gründliche Aussenreinigung in der Waschanlage und wir führen bei jedem Fahrzeug eine Oberflächendesinfektion an den neuralgischen Stellen aus (z.B. Lenkrad, Schaltknauf, Türöffner, Bedienschalter).

 

Werden Ersatzteile / Fahrzeuge noch geliefert?

Ja, die Grenzschliessungen beziehen sich nur auf den Personenverkehr. Die Lieferungen erfolgen weiterhin. Bezüglich des Liefertermines Ihres bestellten Fahrzeuges wird Sie Ihr Verkaufsberater/Ihre Verkaufsberaterin stets auf dem Laufenden halten.